Erneute Auszeichnung für Markenführung im Mittelstand.

Bereits zum fünften Mal wurde die Zusammenarbeit der Marke KS* und KAAPKE ausgezeichnet – diesmal mit einem German Brand Award.

1706_kaapke-blog-gba

Erfolgreiche Markenführung im Mittelstand: Für die gemeinsame Arbeit, das neue KS* Magazin „massiv weiß.“, wurden die KS-ORIGINAL GMBH und KAAPKE Marken im Mittelstand mit dem German Brand Award ausgezeichnet.

Der German Brand Award wird ausgerichtet vom German Brand Institute und dem Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen wurde. Über seine Vergabe entscheidet eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen: Industrie, Hochschule, Agentur, Beratung und Medien. Mit dem Prädikat „Special Mention“ werden Arbeiten für besondere Aspekte in der Markenführung ausgezeichnet.

Einer der begehrten Preise ging an die Agentur KAAPKE Marken im Mittelstand und die KS-ORIGINAL GMBH, einen Verbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, für das gemeinsam entwickelte und gestaltete KS* Magazin „massiv weiß.“ Hierbei handelt es sich um ein neues, innovatives Contenmarketing-Tool, das die jeweiligen Besonderheiten der einzelnen Produktmarken KS-ORIGINAL, KS-PLUS und KS-QUADRO sowie die emotionalen Mehrwerte der Familienmarke KS* spannend und zielgruppengerecht kommuniziert.

RFF_GBA17_1055_3

Für Kunde und Agentur nahmen Judith Kurz und Benedikt Kläne von KAAPKE den Award in Berlin entgegen.

Magazin macht Markenwerte erlebbar.

„massiv weiß.“ hat einen hohen Wiedererkennungswert und transportiert die offensichtlichsten Merkmale des Kalksandsteins von KS*: die massive, wertbeständige Stabilität sowie das schlichte, weiße Erscheinungsbild. Gleichzeitig spielt es mit der Metapher „Weißraum“ als Bühne für verschiedene Themen rund um Architektur. Das informative und inspirierende Fachmagazin ist für die Hauptzielgruppe des Unternehmens ­– Architekten, Fachplaner und Bauunternehmer – konzipiert worden und entwickelt das Thema Kalksandstein auf vielfältige Weise weiter. Inhaltlich bietet es hochwertigen, aktuellen Content in Form redaktioneller Beiträge und vermittelt gleichzeitig wichtige Informationen rund um die Produktmarken von KS*. „massiv weiß.“ kommuniziert alle relevanten Markenwerte und wird so zu einer soliden Inspirationsquelle mit klarer Differenzierungsfunktion zum Wettbewerb.

Inhaltlich bietet das KS* Magazin „massiv weiß.“ hochwertigen, aktuellen Content, ein elegantes Layout und eine zielgruppengerechte Sprache. Eine solide Grundlage also, um KS* bei Architekten, Fachplanern und Bauunternehmern als Inspirationsquelle wahrnehmbar zu machen.

Innerhalb des Markenverbundes ist das KS* Magazin bereits ein massiver Erfolg. Die Mitarbeiter der Kalksandsteinwerke in ganz Deutschland identifizieren sich mit dem Produkt und nutzen es aktiv für ihre Kommunikation in Richtung der regional ansässigen Architekten und Planer. 17.000 Exemplare der Erstausgabe sind bereits im Umlauf und auf der KS* Markenwebsite werden immer wieder weitere Exemplare von der Zielgruppe angefragt. Viele Interessenten nutzen zudem auch die Möglichkeit zum Download der digitalen Version.

Diesen Artikel teilen