Authentisch statt aufgesetzt: ausgezeichnetes Storytelling.

Auch 2017 schaffte es KAAPKE Marken im Mittelstand wieder mit zwei Arbeiten in die renommierte Buchreihe des Wettbewerbs „Das Jahr der Werbung“.

Buch_DJdW_2017_offen-1600x1066.jpg

Das „Jahr der Werbung“ ist ein Wettbewerb des Econ Verlages, der herausragende Kommunikationsmaßnahmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auszeichnet und diese anschließend neben weiteren Arbeiten in einer Buchreihe sowie online präsentiert. Agenturen dient der Wettbewerb als Leistungsvergleich und Inspirationsquelle, Auftraggebern und Industrie als wichtiges Werkzeug zur Orientierung. Gemeinsam mit seinen Kunden, dem Bünting Teehandelshaus und Pöppelmann TEKU®, kann sich KAAPKE 2017 gleich über zwei Veröffentlichungen im „Jahr der Werbung“ freuen und verdeutlicht, dass hochwertiges Content-Marketing sowohl im B2B-Bereich, als auch im B2C-Bereich ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Markenkommunikation ist.

 

In einem Wort: überzeugend.

Sehen lassen können sich die Filme, die KAAPKE für Pöppelmann TEKU® als Bestandteil einer crossmedialen Kampagne entwickelt hat. Unter dem Leitgedanken „In einem Wort“ werden erfolgreiche Persönlichkeiten aus der Gartenbauszene portraitiert. Diese erzählen über sich, ihre Unternehmen, die Liebe zum Beruf – und natürlich auch über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Kunststoff-Spezialisten aus Lohne. Am Ende jedes Films fassen die Protagonisten ihre individuellen Erfahrungen in einem Wort zusammen. Auf diese Weise sind spannende Einblicke hinter die Kulissen entstanden, die der Branche Insights und echte Mehrwerte liefern und dabei nicht wie störende Werbung wirken. Ebenfalls überzeugend: die hohen Klickraten der kurzen Filme. So veranschaulicht die Kampagne, dass cleveres und hochwertiges Content-Marketing ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher B2B-Markenkommunikation ist.

 

pp-teku_in_einem_wort_mit_Logo.png„In einem Wort“: Im Mittelpunkt der Filmreihe stehen individuelle Portraits bekannter und erfolgreicher Personen aus der Gartenbauszene. Pöppelmann TEKU®, dessen Produkte die Testimonials bei ihrer täglichen Arbeit einsetzen, tritt dabei nur dezent in Erscheinung.

Bildklinke_GenerationBuentingTee_OutOfHome_DJdW_2017.png

 

GenerationBuentingTee_OutOfHome_02.jpg

Mit dem Kampagnenziel, die Markenpersönlichkeit so weiterzuentwickeln, dass sich sowohl jüngere als auch bestehende Zielgruppen identifizieren können, wurde ein entsprechender Kommunikationsmix zur Besetzung relevanter Touchpoints entwickelt und umgesetzt.

Originelle Markenführung für ein echtes Original.

ünting Tee ist eine weit über Ostfrieslands Grenzen hinaus bekannte Traditionsmarke mit über 200 Jahren Geschichte – ein echtes Original eben. Passend zum Markenclaim „Original aus gutem Hause“ entwickelte KAAPKE deshalb eine crossmediale Kampagne für Bünting Tee, die Kunden und Mitarbeiter auf einer eigens gestalteten Aktionswebsite, an hochfrequentierten Bereichen auf Bahnhöfen und Flughäfen sowie im Bünting Teehandelshaus fragte: „Bist du auch ein Original?“ Mehr als 300 Bewerbungen gingen daraufhin bei Bünting ein. Die Gewinner wurden schließlich zu Gesichtern der erfolgreichen Kampagne gemacht, die originellsten Einsendungen sind in Form von kurzweiligen Filmen bis heute auf der Landingpage und dem YouTube-Kanal des Unternehmens zu sehen. 

Infomappe

Sie wollen mehr über KAAPKE wissen? Dann bestellen Sie Ihre persönliche, kostenlose Infomappe.

JETZT ANFORDERN

Journal & Newsletter

Marken im Mittelstand interessieren Sie? Dann nutzen Sie das KAAPKE Journal und den KAAPKE Newsletter.

JETZT ANFORDERN

Folge uns

Referenzen

  • Aminio Aminio
  • Bockmann Bockmann
  • Bockmann Pferde Bockmann Pferde
  • Bonikur Bonikur
  • Bunting Tee logo_buenting_tee_hover
  • Dedo Dedo
  • Ecopark Ecopark
  • Eipro Eipro
  • GoGreat GoGreat
  • Grimme Grimme
  • Thr Thr
  • Kalieber Kalieber
  • Kampsen Kampsen
  • 2015_kleebaum_sw Kleebaum Stiftung
  • Keine Sorgen Keine Sorgen
  • LVM LVM
  • Petri Petri
  • Poppelmann Poppelmann
  • Rabe Rabe
  • Sudbeck Sudbeck
  • Vivaris Vivaris
  • Wernsing Wernsing