Wie bringen wir unsere Innovation nicht nur in die Köpfe, sondern auch in die Herzen?

Im J. Bünting Teehandelshaus ist man mutig und denkt quer. Mit ausgefallenen Kreationen überrascht man die deutschen Teeliebhaber immer wieder aufs Neue. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben sich die Tee-Experten des ältesten privaten Teehandelshauses Ostfrieslands in ganz Deutschland umgehört und sich mit vielfältigen Teetrinkervorlieben beschäftigt. Als Ergebnis dieser Erkundung in Kombination mit fundierter Marktforschung entstand ein innovatives Produkt: der Blütentee. Eine Range aus fünf Sorten mit neuen Dimensionen in Geschmack und Packaging. Passend zu den fünf neuen Sorten, komponiert aus erlesenen Früchten und sanften Blüten, entwickelte KAAPKE ein Konzept, das neben dem Geschmack gleich eine ganze Gefühlswelt transportiert. Einge bettet in den ganzheitlichen Markenauftritt von Bünting Tee entsteht so die neue Range „Blütentraum“ in einem Design, das nicht nur funktioniert, sondern emotionalisiert. Voller Leichtigkeit und Harmonie, zart und voller Licht. über diese eigene Welt um das Produkt findet die emotionale Aufladung statt.

„Die Positionierung für die Produktrange ist nicht nur am Markt erfolgreich, sondern hat unserer Marke gleichzeitig einen ordentlichen Schub nach vorne gegeben.“

Stefan Punke, Geschäftsführer vom J. Bünting Teehandelshaus
 
Prost Tee: Stefan Punke und Cornelia Poletto genießen die neue Kreation von Bünting Tee.

Überzeugt vom Produkt, nennt Cornelia Poletto die Blütentees ihre „neuen Lieblinge“ und spricht sich auf allen Kommunikationsmaßnahmen für die Range aus. Ihr persönlicher Favorit ist die Sorte „Rose Feige“, aber auch die weiteren Geschmacksrichtungen empfiehlt sie in ihrer Hamburger Kochschule. „Heißgetränke sind gerade zum Essen sehr bekömmlich und mit ihrer dezenten Leichtigkeit passen die Blütentees hervorragend zu vielen Gerichten“, zeigt sich die Fernsehköchin begeistert. „Denn so schön der Genuss von Wein auch ist – man braucht manchmal einfach eine Alternative.“

 

 

 

 

 

 





Die Einführungskampagne lebt von herzlichen Motiven mit verliebten Blüten und Früchten. Auf dem Keyvisual vermittelt die Zweisamkeit von Rosenblüte und Feige ein wohlig-leichtes Gefühl von Geborgenheit und Wärme. Unterstützt von verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen, gezielten Promotions und aufmerksamkeitsstarken Verkaufsdisplays erzielen die Blütenträume eine erstklassige Umsatzentwicklung.

Jahr-der-Werbung-2015 Dass dieses Vorgehen überzeugt, zeigen allerdings nicht nur die Verkaufszahlen – auch die Auszeichnung im „Jahr der Werbung 2015“ sind ein Grund zur Freude. Wieder einmal gelang Bünting Tee damit der Sprung in die Sammlung der jahresbesten Arbeiten.

Infomappe

Sie wollen mehr über KAAPKE wissen? Dann bestellen Sie Ihre persönliche, kostenlose Infomappe.

JETZT ANFORDERN

Journal & Newsletter

Marken im Mittelstand interessieren Sie? Dann nutzen Sie das KAAPKE Journal und den KAAPKE Newsletter.

JETZT ANFORDERN

Folge uns

Referenzen

  • Aminio Aminio
  • Bockmann Bockmann
  • Bockmann Pferde Bockmann Pferde
  • Bonikur Bonikur
  • Bunting Tee logo_buenting_tee_hover
  • Dedo Dedo
  • Ecopark Ecopark
  • Eipro Eipro
  • GoGreat GoGreat
  • Grimme Grimme
  • Thr Thr
  • Kalieber Kalieber
  • Kampsen Kampsen
  • 2015_kleebaum_sw Kleebaum Stiftung
  • Keine Sorgen Keine Sorgen
  • LVM LVM
  • Petri Petri
  • Poppelmann Poppelmann
  • Rabe Rabe
  • Sudbeck Sudbeck
  • Vivaris Vivaris
  • Wernsing Wernsing