Mittelstand mit Kampagnen erfolgreich.

In diesem Jahr erhielten drei Unternehmen, die KAAPKE ganzheitlich bei ihrer Markenführung begleitet, begehrte Marketingpreise: Pöppelmann FAMAC® wurde mit der multimedialen Kampagne „Wir machen den Unterschied“ und Bünting Tee mit der Produkteinführungskampagne der neuen Range „Blütentraum“ ins „Jahr der Werbung“ aufgenommen. EIPRO wurde für die Markenentwicklung seines innovativen Produkts „PEGGYS“ bei den „Communicator Awards“ in New York geehrt.

Drei ausgezeichnete Kampagnen: Pöppelmann FAMAC®, Bünting Tee und EIPRO freuen sich über begehrte Marketingpreise.

Für den Geschäftsbereich FAMAC® des Lohner Familienunternehmens Pöppelmann hat KAAPKE eine in das Markenkonzept integrierte Kampagne entwickelt, mit der sich der Spezialist für Funktionsteile und Verpackungen eindeutig vom Wettbewerb abgrenzt und sein wahres Alleinstellungsmerkmal kommuniziert: die eigenen Mitarbeiter. Das vernetzte Konzept, multimedial begleitet durch Anzeigen, Mailings, Website-Specials und Blog-Berichte, verbreitet keine gekünstelten Werbebotschaften, sondern erzählt erlebte, echte Geschichten. Im Markt bereits ein voller Erfolg, überzeugte es schließlich auch die Jury vom „Jahr der Werbung“.

 

 

Das J. Bünting Teehandelshaus überrascht immer wieder mit ausgefallenen Tee-Ideen. So auch mit dem „Blütentraum“ – einer Produktrange mit völlig neuen Dimensionen in Sachen Geschmack. Passend zu den Tees aus erlesenen Früchten und sanften Blüten entwickelte KAAPKE eine Einführungskampagne, die neben dem besonderen Geschmack eine ganze Gefühlswelt transportiert. Das Konzept lädt das Produkt emotional auf und erreicht nicht nur die Köpfe der Zielgruppe, sondern auch ihre Herzen. Unterstützt mit gezielten Kommunikationsmaßnahmen, Promotions und Verkaufsdisplays gelang Bünting Tee damit eine der erfolgreichsten Produkteinführungen der Unternehmensgeschichte und wurde ebenfalls in das „Jahr der Werbung“ aufgenommen.

Als Hersteller von hochveredelten Ei-Produkten hat EIPRO ein innovatives Verfahren entwickelt, um frische Eier in der Schale zu pasteurisieren. Doch was nützt das innovativste Produkt, wenn niemand davon weiß? KAAPKE entwickelte daher „PEGGYS“: eine neue Marke mit eigener Strategie – von Naming über Design bis hin zur kompletten Markenwelt und passender Kommunikation. Auf einer Microsite werden relevante Informationen und interessante Tipps bereitgestellt. Neben der erfolgreichen Premiere auf der Fachmesse Internorga konnte sich das Lohner Unternehmen zudem über die Auszeichnung bei den „Communicator Awards“ in New York erfreuen.

 

 

Die eigenen Mitarbeiter als authentische Werbeträger, emotionales B2C-Marketing oder eine ungewöhnlich leichtfüßige B2B-Kommunikation: Drei Erfolgsgeschichten mittelständischer Unternehmen, die sich im Marketing etwas getraut haben – ganz gleich ob speziell für ein Produkt oder ein ganzes Unternehmen. Doch kreative Ideen alleine machen noch lange keine starke Marke. Jede Kampagne muss in die Gesamt-Strategie passen. Erst wenn Marke und Maßnahmen eine geschlossene Einheit bilden, wird aus einer Marke eine starke Marke.

Infomappe

Sie wollen mehr über KAAPKE wissen? Dann bestellen Sie Ihre persönliche, kostenlose Infomappe.

JETZT ANFORDERN

Journal & Newsletter

Marken im Mittelstand interessieren Sie? Dann nutzen Sie das KAAPKE Journal und den KAAPKE Newsletter.

JETZT ANFORDERN

Folge uns

Referenzen

  • Aminio Aminio
  • Bockmann Bockmann
  • Bockmann Pferde Bockmann Pferde
  • Bonikur Bonikur
  • Bunting Tee logo_buenting_tee_hover
  • Dedo Dedo
  • Ecopark Ecopark
  • Eipro Eipro
  • GoGreat GoGreat
  • Grimme Grimme
  • Thr Thr
  • Kalieber Kalieber
  • Kampsen Kampsen
  • 2015_kleebaum_sw Kleebaum Stiftung
  • Keine Sorgen Keine Sorgen
  • LVM LVM
  • Petri Petri
  • Poppelmann Poppelmann
  • Rabe Rabe
  • Sudbeck Sudbeck
  • Vivaris Vivaris
  • Wernsing Wernsing