BUSSE Reitsport

Vom Großhändler
zum Markenartikler.

Unternehmensentwicklung mit bewusster
Markenarbeit spürbar voranbringen.

Teaser

Das Zusammenspiel der Gegensätze.

Im Jahr 1973 gegründet, entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen BUSSE ausgezeichnete Reitsportartikel für Pferd und Reiter. Innovative Reitsportprodukte, die nicht nur durch gutes Design begeistern, sondern vielmehr das ausbalancierte Zusammenspiel von Mensch und Tier in den Mittelpunkt rücken – mit dem Ziel, die Partnerschaft zwischen Pferd und Reiter trotz zahlreicher Gegensätze noch einfacher, unbeschwerter und erfolgreicher zu gestalten.

Die beinahe 50-jährige Erfahrung in Kombination mit mittelständischer Innovationskraft und dem intensiven Kontakt zu Profireitern, Ausbildungsställen und Tierärzten fließen seit jeher in die hervorragenden Produkt­entwicklungen ein. Da ein Großteil der BUSSE Mitarbeiter selbst aktiv mit dem Reitsport verbunden ist, werden zudem neue Produkte leidenschaftlich selbst getestet, bevor sie die Serienreife erlangen.

Innovationen wahrnehmbar machen.

Auf Empfehlung einer unserer langjährigen Kunden begann vor gut zwei Jahren die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung des Reitsportunternehmens. Zu dieser Zeit war das Unternehmen BUSSE mit seinen Produkten erfolgreich als Großhändler für Reitsportartikel bekannt. Um das eigene Unternehmen weiterzuentwickeln, neue Märkte und Zielgruppen zu erschließen, die eigenen Produkte als Markenartikel zu positionieren und in die Wahrnehmung zu bringen, suchten die BUSSE Markenverantwortlichen ein erfahrenes mittelständisches Markenentwicklerteam – welches sie in KAAPKE fanden.

Dem großen Stellenwert von Marke und Markenführung bewusst, entschied sich die BUSSE Geschäftsführung weitsichtig dazu, ihre Marke strategisch weiterzuentwickeln und auch die eigenen Mitarbeiter – als eine sehr wichtige Zielgruppe der Marke – mit einzubeziehen, um so von Anfang an die Markenwirkung nach innen zu fördern.

Die Positionierungs­arbeit: vom Großhändler zum Markenartikler.

Gemeinsam mit dem interdisziplinären Markenteam von BUSSE haben wir im Rahmen eines Markenstrategieprojektes die Identität der Marke gefunden und herausgearbeitet: Hierzu wurden interne und externe Zielgruppendialoge durchgeführt und die bestehende Markenarchitektur weiterentwickelt. Aus dieser Identität heraus definierten wir eine langfristige und zukunftsgerichtete Positionierung – als tragfähige Basis für eine starke Markenkommunikation.

Der richtige Content: zielgruppen­relevant und marken­aufbauend.

Die neue Markenstrategie wurde im Anschluss von unserem Designteam in ein entsprechend weiterentwickeltes Markendesign übersetzt. Eine mit viel Begeisterung durchgeführte interne Kick-Off-Veranstaltung verankerte die neue Strategie erfolgreich bei allen BUSSE Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zur Erreichung der bestehenden und auch neuen Ziele und Zielgruppen der Marke erarbeiteten wir ein crossmediales Kommunikationskonzept. So kommuniziert die Marke nun on- sowie offline an ihren verschiedensten Markenkontaktpunkten wirkungsvoll, kreativ und immer aufmerksamkeitsstark mit dem passenden Content für die verschiedenen Zielgruppen.

Weil Erfahrung verbindet.

BUSSE übernimmt wahrnehmbar Insiderperspektive ein und teilt persönliche Erfahrungen und Inspiration auf Facebook, Instagram und Pinterest. Gleichzeitig wird die Community eine Bühne zum Teilen eigener Erfahrungen geboten, intensiviert durch ein Gewinnspiel.

Feedback

„Gemeinsam mit KAAPKE haben wir unsere Marke erfolgreich neu positionieren können. Die Kombination aus fundierter Strategieberatung und leidenschaftlicher Kreativarbeit aus einem Hause hat uns überzeugt und bringt uns spürbar voran.“

„Gemeinsam mit KAAPKE haben wir unsere Marke erfolgreich neu positionieren können. Die Kombination aus fundierter Strategieberatung und leidenschaftlicher Kreativarbeit aus einem Hause hat uns überzeugt und bringt uns spürbar voran.“

Ulrich Decker

Geschäftsführender
Gesellschafter