Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind und Ihre Zustimmung zu freiwilligen Diensten geben möchten, müssen Sie Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis bitten.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Einstellungen widerrufen oder anpassen.

GS

Wachstum mit bewusster Markenführung unterstützen.

Die Repositionierung einer Genossenschaft.

GS – So vielfältig wie eine ganze Region.

GS ist eine moderne Genossenschaft, die 1881 von Landwirten für Landwirte gegründet wurde. Die Nähe zu Kund*innen und Mitgliedern, das fachliche Know-how und durchdachte Services zeichnen die Genossenschaft aus. Mit rund 350 Mitarbeitenden an 27 Standorten hat sich die Genossenschaft im Laufe der Jahre für ihre mittlerweile über 2.900 Mitglieder und mehr als 40.000 Kund*innen auch mit den zugehörigen Baustoff-Zentren, Tankstellen sowie den Haus- und Gartenmärkten zu einem wichtigen Rund-um-Dienstleister entwickelt und ist darüber hinaus erste Anlaufstelle für landwirtschaftliche Nährstoff- und Produktionsketten.

Eine Genossenschaft mit modernsten Leistungen und landwirtschaftlichen Wurzeln.

Der Vorstand der GS erkannte, dass die derzeitige Marketing-Kommunikation der Genossenschaft ihren strategischen Wachstumskurs nicht optimal unterstützte. Neben den kommunikativen Botschaften und dem Branding der Marke bildete diese Markenstrategie die umfangreiche Leistungsstärke der Genossenschaft nicht ab.

So positionierte sich die Marke vorwiegend durch ihre landwirtschaftlichen Kompetenzen, die zwar ihr Ursprung sind, aber längst nicht mehr das Einzige darstellt, was die GS erfolgreich macht und ist. Die vielen weiteren Kompetenzbereiche, die sich im Zuge des beeindruckenden Wachstums der Genossenschaft in den letzten Jahren und Jahrzehnten erfolgreich entwickelten, blieben hingegen vergleichsweise unsichtbar. Das wiederum produzierte eine Markenwahrnehmung, die weder aktuell war, noch die Unternehmensziele kraftvoll unterstützte.

Diese Wahrnehmungsengpässe galt es für uns gemeinsam mit den Markenverantwortlichen der Genossenschaft gezielt zu verbessern. Das Verbindende aller Kompetenzbereiche sollte dafür ebenso wahrnehmbar gemacht werden, wie ihre spezifischen Unterscheidungsmerkmale in ihren verschiedenen Märkten und für die differenzierten Zielgruppen.

Identifikations­stiftend: Markenidentität als verbindendes Element unterschiedlicher Kompetenz­bereiche.

Der Vorstand von GS erkannte den Stellenwert strategischer Markenführung als relevanten Erfolgsfaktor für das gesamte Unternehmen. In enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Markenteam von GS haben wir die bestehende strategische Positionierung des Unternehmens und seine Kommunikation überprüft und zielgerichtet weiterentwickelt.

Hierfür haben wir im Rahmen eines Markenstrategieprojektes gemeinsam die Identität der Marke im Einklang mit ihren Wurzeln, ihrer Vision und ihrer Unternehmensstrategie (wieder-)gefunden. Aus ihr heraus definierten wir eine zukunftsorientierte Repositionierung und eine Markenarchitektur, welche die Stärke und Vielfalt der Genossenschaft und ihrer Kompetenzbereiche deutlich macht, der Wachstumsstrategie des Unternehmens gerecht wird und gleichzeitig die Identifikation der vielen verschiedenen Zielgruppen ermöglicht.

Feedback

„In einem bereichsübergreifenden Team und mit KAAPKE an unserer Seite an GS als Marke zu arbeiten hat ein neues gemeinsames Verständnis erzeugt. Die ersten Ergebnisse nun live und in Farbe sehen zu können macht uns stolz.“

Zitat
Jana Scholz
Bereichsleiterin Personal und Marketing der GS agri eG

Zeitgemäß und wirkungsvoll: kreative Marken­kommunikation.

Von der ganzheitlichen Markenstrategie abgeleitet, entwickelten wir ein zeitgemäßes neues Markendesign und den Claim „Gemeinsam wachsen“ – als verbindenden Anspruch. Für eine wirkungsvolle Markenkommunikation wurden crossmediale Kommunikationskonzepte für die Kompetenzmarken und ihre heterogenen Zielgruppen entwickelt. Die Umsetzung der weiterentwickelten Markenpositionierung wird phasenweise voranschreiten: Als erster Schritt wurde 2021 die Repositionierung samt neuer Markenarchitektur auf der GS Generalversammlung den Mitgliedern mit großem Erfolg präsentiert. Mittlerweile wurden mit einer neuen Website, neu gestalteten Jahresberichten und vielen weiteren Maßnahmen wichtige Schritte getan, um die neue Positionierung nach außen und innen wahrnehmbar zu machen.

Feedback

„In KAAPKE haben wir ein Markenteam gefunden, das uns professionell durch den ganzheitlichen Prozess der strategischen Repositionierung geführt hat und uns fortlaufend mit Kreativität und Power bei der darauf aufbauenden Markenkommunikation unterstützt.“

Zitat
Cord Schiplage
Geschäftsführender Vorstand der GS agri eG

Kontakt

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Kontakt aufnehmen
Timo Kaapke
Timo Kaapke
Geschäftsführer KAAPKE GmbH
E-MailLinkedIn
Marc Kathmann
Marc Kathmann
Geschäftsführer KAAPKE Marketing GmbH
E-MailLinkedIn
prev
next